Warum?

Wildtierrettung (Notkleintiere e.V.)

www.wildtierrettung.de

ARTGERECHT IST NUR DIE FREIHEIT

Wir haben über 1000 Einsätze/Wildtiere pro Jahr die versorgt, behandelt, aufgezogen oder gepäppelt werden.

Ein Wildtier ist fast immer in Not, wenn es einfach so einzufangen ist oder auf den Menschen zukommt und somit haben wir zu 90% immer Tierarztkosten + unsere Fahrkosten.

 

Ihr seht, es ist nicht einfach als ehrenamtliche Wildtierrettung und aus diesem Grund brauchen wir einfach EURE HILFE UND UNTERSTÜTZUNG. Ohne Euch schaffen wir all das nicht.

Warum gerade uns unterstützen?

Warum ist es für uns besonders wichtig?

Die Wildtierrettung und Wildtieraufzucht ist leider nur eine ganz kleine Lobby im Tierschutz da wir:

KEINE Vermittlungs-oder Schutzgebühren erhalten

KEINE staatliche Zuschüsse

KEINE Unterstützung von den Gemeinden bekommen (wie z.B. Tierheime oder Tierschutzvereine mit Tiervermittlung)

Die Wildtierrettung und Wildtieraufzucht ist komplett ehrenamtlich und wird finanziell NICHT gefördert.

 

1.) Tierschutzvereine die Hunde und Katzen oder Kleintiere retten erhalten wenigstens eine Vermittlungsgebühr / Schutzgebühr und/oder bei Aufnahme eines Tieres einen bestimmten Betrag der Kommunen und Gemeinden und der Vorbesitzer bei Abgabe.

 

2.) Wir wildern die Tiere wieder nach erfolgreicher Behandlung oder Aufzucht aus oder bei Handicap Wildtieren bleiben sie für immer.

Sprich es kommen keine Finanziellen Mittel.

 

3.) Hunde und Katzennahrung bekommt man überall, auch von Herstellern als Spenden z.B. aber spezielle Nahrung für Wildtiere ist meist extrem kostenintensiv.

 

4.) Hunde und Katzen bekommen meist mehr Patenschaften, sie sind niedlich und lassen Tierfreunde ihre Herzen höher schlagen.

Bei Wildtieren ist es leider nicht so.

 

5.) Wir müssen die volle Höhe und meist noch mehr wegen Notdienst bei Tierärzten und Tierkliniken zahlen, die monatlich wie unsere Fahrkosten im Tausenderbereich liegt. Es ist nicht der Fall, dass Wildtiere wie oft behauptet wird kostenlos behandelt werden.

 

Spendenkonto:

Gnadenhof & Wildtierrettung Notkleintiere e.V.

IBAN: DE07830654080004863500

BIC: GENODEF1SLR - Deutsche Skatbank

PayPal: spenden@notkleintiere.de

SMS mit dem Kennwort NOTKLEINTIERE an 81190

für eine 5 € Charity SMS