Osterfeuergefahren

Wildtierrettung B / BB

www.wildtierrettung.de

ARTGERECHT IST NUR DIE FREIHEIT

🔥 TODESFALLE OSTERFEUER 🔥

Gefahren für viele heimische Wildtiere wie Igel, Spitzmäuse, Hasen, Frösche und verschiedene Vögel lauern vor dem traditionellen Osterfeuer und dem dadurch enstehenden Feuertod oder Tierqual wenn die Tiere schwerst verbrannt flüchten. angelegte Holzhaufen dienen als Unterschlupf und Nistplatz. Bitte schichtet die Feuerstellen erst kurz vor dem Anzünden auf oder lagert sie kurz vor dem Anbrennen vorsichtig um.

Diese Holzhaufen sind Verstecke für Säugetiere und wichtige Lebensräume für Insekten und Amphibien. Auch Vögel suchen sich hier schon ihre Nistplätze. Manch Igel hält noch seinen Winterschlaf und hat nicht mal eine Chance zu flüchten.

Bitte haltet Euch daran, nehmt Rücksicht auf unsere heimischen Wildtiere und werde somit zu Lebensretter...